Wichtiger Hinweis!
Veranstaltungen/Vorträge mit medizinischem Hintergrund und in Verbindung mit  Korbinian Brodmann finden Sie auf unserer Webseite www.korbinian-brodmann.de unter dem Link "Veranstaltungen".

 

Chronologische Abfolge der Veranstaltungen:

Einladung

Bei strahlendem Wetter und einem regen Besuch konnten wir unsere erste Pflanzenbörse erfolgreich durchführen.

Einladung

Angeregt durch unseren Bürgerverein haben sich 14 Vereine unserer Gemeinde auf dem Markt der Freizeitmöglichkeiten vorgestellt.

Radtour 1  Töpfern 1
Radtour zum Tipihof              Töpfern

 

Stolz präsentieren die Hohenfelser Mädchen und Jungen ihre Insektenhotels.

FlyerKünstler

Bei schönstem Wetter konnten wir auch in diesem Jahr einer Vielzahl von Besuchern unsere Werke zeigen.

Ein rundum spannender und unterhaltsamer Abend!
Die ca. 30 begeisterten Besucher verfolgten gebannt den Ausführungen von Dr. Christian Freitag. Er hat in seiner professionellen Art und Vorbereitung uns einen sehr unterhaltsamen und dem Thema angemessenen Beitrag zur Deutung des Ortsnamens "Kalkofen" beschert - vielen Dank!

Unsere Künstler  Werbeplakat  
W
ir Hohenfelser Künstlerinnen und Künstler haben uns gefreut, nach dem großen Erfolg unserer ersten Ausstellung in 2012, erneut im Schloss Hohenfels eine wiederum große Vielfalt von Bildern und Skulpturen ausstellen zu können.

 Plakat-Kunstausstellung Künstler
Unsere Künstlerinnen und Künstler haben erstmalig gemeinsam in Hohenfels ausgestellt und ihr umfangreiches Schaffen präsentiert. Die Internatschule Burg Hohenfels hat uns die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt - herzllichen Dank.

Frater Karl"Helfen und Heilen"
Der Deutsche Orden gestern und heute -

300 Jahre wirkte der Orden seelsorgerlich auch in unseren Hohenfelser Dörfern. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger von Hohenfels und Umgebung waren eingeladen, sich von einem Ordensmitglied in die Vergangenheit und Gegenwart des Deutschen Ordens einführen zu lassen.

 

Der Fotograf Rainer Löbe und der Sigmaringer Kreisarchivar Dr. Edwin Ernst Weber brachten den Besuchern in der "Wohnstube" unseres Schlosses "Hohenfels" die Geschichte Hohenzollerns in Bild und Ton sehr anschaulich näher.

Von der Sternwarte der Burgschule Hohenfels aus konnten wir, unter der Expertenleitung von Herrn Manuel Schiffer, bei leider nicht immer klarem Himmel doch einige Sterne beobachten.

In einem informellen Gesprächskreis haben viele Gäste auf die ersten Hohenfelser Jahre nach dem 2. Weltkrieg zurückgeblickt.
Zu einer Vielzahl von Themen lagen Bekanntmachungen der damaligen Hohenfelser Ortsverwaltungen vor. Die Originaltexte zu "Ablieferungen Lebensmittel", "Munitionsfunde", "Privater Tabakanbau", "Schulunterricht", "Flüchtlinge" und "Währungsreform" waren Grundlagen zu einem regen Erfahrungsaustausch.

Christa Ludwig, eine bekannte Hohenfelser Jugendbuchschriftstellerin, las nicht nur aus ihrem Buch "Die siebte Sage", sie erzählte auch die Entstehungsgeschichte des Romans.

Wer den Schriftsteller Arnold Stadler kennt, der kann sich den spannenden und auch amüsanten Abend im "Wohnzimmer" des Schlosses Hohenfels gut vorstellen.

Dr. Christian Freitag führte die Besucher der Schloss-Veranstaltung eindrucksvoll durch die bewegte Geschichte unseres Schlosses, unterstützt durch eine Vielzahl alter Bilder, Sizzen und Landkarten.

Hohenfels hat Zukunft